Privatleistungen und ärztliche Atteste in Puchberg am Schneeberg

Als Ihre Privatärztin für Allgemeinmedizin biete ich Ihnen umfangreiche Leistungen von der Erstellung von Attesten über Informationen zu Reisemedizin und mehr. Zu meinem Angebot gehören komplementäre Methoden wie Homöopathie und Akupunktur. Vereinbaren Sie Ihren Termin bitte telefonisch.

Homöopathie

Die Homöopathie vertritt einen ganzheitlichen Ansatz, denn die Erkrankung wird niemals getrennt von der erkrankten Person gesehen - jedes Kranksein ist individuell. So gibt es nach der klassischen Homöopathie auch keine Arznei für ein einzelnes Krankheitsbild, sondern nur für den einzelnen Menschen, der an dieser Krankheit leidet. Neben der eingehenden Anamnese des Patienten, die die Erfassung von körperlich-seelisch-geistigen, konstitutionellen, biographischen, sozialen und umweltbedingten Faktoren beinhaltet, sind eine klinische Untersuchung, eine genaue diagnostische Abklärung der Erkrankung, die klinische Verlaufskontrolle, das ärztliche Gespräch sowie die Aufklärung über andere Behandlungsmöglichkeiten, über Indikationen, Grenzen sowie Verlauf der homöopathischen Behandlung unerlässlich. Die Arzneien, die zumeist aus dem mineralischen, pflanzlichen oder tierischen Reich stammen, werden nach der Ähnlichkeitsregel verordnet, das heißt, dass eine Arznei jene Beschwerden bei Kranken heilt, die denen ähnlich sind, die sie selbst an gesunden Menschen hervorrufen kann.

Akupunktur

Akupunktur wird in China seit über 2000 Jahren praktiziert, seit 1986 ist diese Therapie auch in Österreich offiziell als Heilmethode anerkannt. Nach der chinesischen Lehre wird Gesundheit von der Lebensenergie Qi bestimmt, die an Energiebahnen (Meridianen) durch den Körper fließt. Krankheit und Schmerzen sind demnach ein Ausdruck von Störungen in diesem Fluß. Bei der Akupunktur werden mittels ganz feiner Nadeln Reize an genau definierten Punkten gesetzt, die sich auf den Meridianen befinden. Durch den Reiz wird Energie zum Fließen gebracht, es werden Blockaden gelöst und das Gleichgewicht wiederhergestellt.

Die Anwendungsgebiete der Akupunktur sind sehr vielfältig. Unter anderem gehören dazu akute und chronische Schmerzen des Bewegungsapparates, akute und chronische Beschwerden der Nasennebenhöhlen und Ohren, Tinnitus, Neuralgien, Unterstützung nach Schlaganfall, Migräne, Schwindel, Schlafstörungen, Erschöpfungszustände, chronische Verdauungsprobleme, Wechselbeschwerden, Blasenschwäche, Allergien, Geburtsvorbereitung und vieles mehr. Bei Kindern und bei Menschen mit Nadelphobie biete ich die Akupunkturtherapie auch mit Laser an. Dabei werden statt mit Nadeln die Akupunkturpunkte mit den vollkommen schmerzlosen Laserstrahlen stimuliert.

Reisemedizin

Momentan wird uns das Reisen nicht gerade leicht gemacht. Aber wir hoffen doch alle gemeinsam, dass sich diese Zeiten bald ändern werden und wir wieder unter sicheren Bedingungen in die weite Welt hinaus fahren können. Sichere Bedingungen setzen aber auch eine gute Reiseplanung voraus, dazu gehören unter anderem Informationen über die notwendigen Maßnahmen, um den Urlaub wirklich gesund genießen zu können und gesund zurückzukehren. Die reisemedizinische Beratung stellt keine Kassenleistung dar, die Termine finden daher außerhalb der Ordinationszeiten statt, sodass genügend Zeit für ein ausführliches Gespräch vorhanden ist. Wesentliche Punkte der Beratung sind Infektionsschutz, Vorgehen bei Verletzungen durch Tiere, Mückenschutz, Malariaprophylaxe sowie eine auf das Reiseziel und auf ihren Gesundheitszustand abgestimmte Reiseapotheke.

Misteltherapie

Die Misteltherapie wurde erstmals von Rudolf Steiner 1920 in einem Vortrag beschrieben wurde. Mittlerweile konnten die positiven Wirkungen der Misteltherapie in der Onkologie durch evidenzbasierte Studien vielfach belegt werden. So zeigte sich neben der positiven Wirkung auf die Lebensqualität eine Reduktion von unerwünschten Wirkungen von Chemotherapien. Für verschiedene Tumorerkrankungen bestand außerdem ein Überlebensvorteil bei Patienten, die eine Misteltherapie erhalten hatten.

Führerscheinuntersuchung

Als Voraussetzung für die Erlangung eines Führerscheins ist in Österreich eine ärztliche Untersuchung vorgesehen, die nicht durch Ihren üblichen Hausarzt erfolgen darf. Ich stehe Ihnen für Untersuchungen für verschiedene Führerscheinklassen zur Verfügung. Bringen sie bitte einen amtlichen Lichtbildausweis mit, Ihre Kontaktlinsen und Utensilien bzw. Brille (sofern vorhanden). Wollen Sie sowohl mit Kontaktlinsen als auch mit Ihrer Brille fahren, bringen Sie bitte beide Sehbehelfe mit.

Patientenverfügung

Die Patientenverfügung ist eine Willenserklärung, die schriftlich erfolgt. Sie informiert über Ihre Wünsche, sollten Sie Ihre Handlungsfähigkeit eingebüßt haben. Sie legen fest, welche medizinischen Behandlungen unter welchen Umständen unterbleiben sollen – etwa im Endstadium bei schweren Krankheiten. Sie treffen mit Ihrer Verfügung Entscheidungen im Voraus und legen diese fest, falls Sie einmal nicht mehr in der Lage dazu sein. Ich berate Sie gerne und erkläre Ihnen Ihre Möglichkeiten Ihren Wünschen entsprechend.

Ärztliche Atteste

In meiner Praxis führe ich sportmedizinische Untersuchungen durch und erstelle verschiedene Atteste etwa für Ihren Beruf und Versicherungen. Diese Untersuchungen gehören nicht zu den Kassenleistungen, ich verrechne sie daher direkt mit ihnen nach den Tarifempfehlungen der Ärztekammer.

DDr. Isabella Wessig

Wiener Neustädter Straße 5/2

2734 Puchberg am Schneeberg

Kontakt

T. +43 2636/2219

F. +43 2636/221923

E. ordi@dr-wessig.at

Öffnungszeiten

Montag 07:00 - 11:00 14:00 - 16:00

Dienstag geschlossen

Mittwoch 08:00 - 11:00 16:00 - 18:00

Donnerstag 08:00 - 11:00

Freitag 07:00 - 11:00 14:00 - 16:00

Samstag - Sonntag geschlossen

Informationen zu Cookies und Datenschutz

Diese Website verwendet Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Cookies, die unbedingt für das Funktionieren der Website erforderlich sind, setzen wir gemäß Art 6 Abs. 1 lit b) DSGVO (Rechtsgrundlage) ein. Alle anderen Cookies werden nur verwendet, sofern Sie gemäß Art 6 Abs. 1 lit a) DSGVO (Rechtsgrundlage) einwilligen.


Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Sie sind nicht verpflichtet, eine Einwilligung zu erteilen und Sie können die Dienste der Website auch nutzen, wenn Sie Ihre Einwilligung nicht erteilen oder widerrufen. Es kann jedoch sein, dass die Funktionsfähigkeit der Website eingeschränkt ist, wenn Sie Ihre Einwilligung widerrufen oder einschränken.


Das Informationsangebot dieser Website richtet sich nicht an Kinder und Personen, die das 16. Lebensjahr noch nicht vollendet haben.


Um Ihre Einwilligung zu widerrufen oder auf gewisse Cookies einzuschränken, haben Sie insbesondere folgende Möglichkeiten:

Notwendige Cookies:

Die Website kann die folgenden, für die Website essentiellen, Cookies zum Einsatz bringen:


Optionale Cookies zu Marketing- und Analysezwecken:


Cookies, die zu Marketing- und Analysezwecken gesetzt werden, werden zumeist länger als die jeweilige Session gespeichert; die konkrete Speicherdauer ist dem jeweiligen Informationsangebot des Anbieters zu entnehmen.

Weitere Informationen zur Verwendung von personenbezogenen Daten im Zusammenhang mit der Nutzung dieser Website finden Sie in unserer Datenschutzerklärung gemäß Art 13 DSGVO.